.et_pb_toggle_close .et_pb_toggle_title:before { display: block !important; content: "\e04f"; }

Osteopathische Medizin und Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Osteopathische Medizin und Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Osteopathische Medizin und Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Osteopathische Medizin und Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Osteopathische Medizin und Interdisziplinäre Zusammenarbeit

BEGRÜßUNG

Grußwort des Präsidenten der DGOM e.V.

Internationaler Osteopathiekongress 2019 der DGOM in Mannheim: Es erfüllt mich als Präsidenten mit Freude, dass meine Gesellschaft immer wieder in der Lage ist, internationale Kongresse zu arrangieren und auszurichten.

Vor dem Hintergrund des Kongressthemas “Osteopathische Medizin und Interdisziplinäre Zusammenarbeit” erscheint mir die Osteopathische Medizin als Bindeglied zwischen den medizinischen Fachgebieten. Ist dies noch Vision oder schon Wirklichkeit? Jedenfalls ist das Thema hochaktuell. Uns erwarten interessante Beiträge und Workshops, die die interdisziplinäre Zusammenarbeit und Interprofessionalität weiter entwickeln können.

Hierzu passt auch der Veranstaltungsort Mannheim: eine Stadt mit einer gelebten Vergangenheit, einst pfälzisch, heute in Baden-Württemberg gelegen; im Dreiländereck zwischen Hessen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz fungiert sie als Kurpfälzer Bindeglied. Große Erfindungen und Schöpfungen nahmen hier ihren Ausgang; sie ist bis heute eine offene Stadt, einer Universitätsstadt. Ich hoffe, dass wir diesen Geist mit in die Vorträge, Diskussionen und Workshops des Wochenendes übertragen können.

Ganz herzlich möchte ich auch die eingeladenen Ärztegesellschaften des BDOÄ und des EROP und die befreundeten physiotherapeutischen Gesellschaften der DAOM, der DÄGO und die DAGOT im Sinne einer interdisziplinären Zusammenarbeit und Interprofessionalität zu unserem Kongress begrüßen.

Ebenso herzlich freue ich mich auf alle Referenten, ganz besonders auf unseren Ehrengast Prof. Jane Carreiro von der University of New England in Maine, USA.

Ich wünsche dem Kongress einen harmonischen, interessanten und zukunftsweisenden Verlauf.

Dr. med. Volker Rings

Dr. med. Volker Rings, D.O.M.™, D.O.M.P.™

Präsident der Deutschen Gesellschaft für Osteopathische Medizin e.V.

DGOM

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR
OSTEOPATHISCHE MEDIZIN E.V.

Goethestr.18
68161 Mannheim

kontakt@dgom.info

HIER ERREICHEN SIE UNS